Hier stellen wir die Folder für die verschiedenen Anwendungsbereiche zum Download bereit.

 

 

Photovoltaik für Privathaushalte

 

 

Photovoltaik für Privathaushalte

 

Energiemanagement – die professionelle Überwachung Ihrer Photovoltaik-Anlage.
Energiemanagement heißt: wissen wo, wann und wieviel Strom erzeugt wird. Mit dem Monitoring-System können sie bequem vom PC, Tablet oder Smartphone aus die Effizienz ihrer PV-Anlage beobachten. Die Angabe von Leistung, Verbrauch, gespeicherter Energie und Einspeisung, dokumentiert nicht nur eindrucksvoll die Wirtschaftlichkeit ihrer Anlage, sondern entfaltet fast automatisch ein neues Bewusstsein im Umgang mit Energie.

 

 

 


Photovoltaik für die Landwirtschaft

 

 

Photovoltaik für die Landwirtschaft

 

Wenn die Sonne nicht nur das Heu trocknet, sondern auch die Kühe melkt.
Keine Unternehmensform hat eine längere Tradition im Bereich der Selbstversorgung als die Landwirtschaft. Mit einer Photovoltaik- Anlage erweitern Sie die Anwendungsmöglichkeiten der Sonnenenergie auf alle Bereiche Ihres landwirtschaftlichen Betriebes. Ob Heutrockner, Melkmaschine, Warmwasser, Beleuchtung, Kühlung oder das Betreiben von elektrischen Geräten, mit einer Photovoltaik-Anlage verfügen Sie nicht nur über Ihren eigenen Energielieferanten, sondern erweitern die Wirtschaftlichkeit Ihres Betriebes, indem Sie nicht benötigte Energie in das öffentliche Netz einspeisen.

 

 


Photovoltaik für Gewerbetriebe

 

 

Photovoltaik für Gewerbetriebe

 

In Zukunft wird Energie kein Kostenfaktor mehr sein.
Wer sich für Photovoltaik entscheidet, entscheidet sich für eine Investition in die Zukunft. sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch gesehen, gilt die Photovoltaik als die vielversprechendste Form der erneuerbaren Energien. Die einmalige Investition in eine Photovoltaik-Anlage amortisiert sich nach wenigen Jahren, sodass Energie praktisch kostenlos bezogen werden kann. Wer seinen Energiebedarf im Laufe der Zeit durch effizientere Nutzung reduziert, kann die Überproduktion an Energie gewinnbringend in das öffentliche Netz einspeisen. Somit lassen sich nicht nur Kosten ersparen, sondern auch noch Gewinne erwirtschaften.

 

 


Photovoltaik für die Gastronomie

 

 

Photovoltaik für die Gastronomie

 

Wenn die Sonne für das Wohl Ihrer Gäste sorgt.
Der Bedarf an Energie ist speziell im Gastgewerbe in den letzten Jahren konstant gestiegen. Um den Wünschen der Gäste gerecht werden zu können, müssen gewisse Standards erreicht und mit ausreichend Energie betrieben werden. Mit einer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie einen großen Teil der benötigten Energie Ihres Unternehmens selbst und können, wenn der Verbrauch saisonal bedingt zurück geht, die nicht benötigte Energie ins öffentliche Netz einspeisen. Dadurch ist Ihre Photvoltaik-Anlage auch bei geringerem Selbstverbrauch zu 100% ausgelastet.

 

 


Photovoltaik für die Gemeinden

 

 

Photovoltaik für die Gemeinden

 

Die Quelle der Energie ist einzigartig, deren Anwendung jedoch vielfältig.
Ob Kindergarten, Schule, Gemeindeamt, Rathaus, Bauhof, Feuerwehr, Bücherei, Vereinslokal, Seniorenheim oder alle übrigen öffentlichen Einrichtungen, elektrische Energie ist in jedem dieser Bereiche unverzichtbar. Photovoltaik ist die Energiegewinnung der Zukunft und somit eine Investition für die kommenden Generationen. Dank der umfangreichen Fördermöglichkeiten ist es auch für kleinere Budgets möglich, auf diese erneuerbare Energiequelle umzusteigen. Zahlreiche Beispiele aus Gemeinden und gemeinnützigen Institutionen beweisen dies auf sehr eindrucksvolle Weise.

 

 


Photovoltaik für Planer und 
Architekten

 

 

Photovoltaik für Planer und Architekten

 

Sie folgen dem Trend der Zeit, wir folgen dem Lauf der Sonne.
Um möglichst effizient die Kraft der Sonne nutzen zu können, bedarf es einer korrekten Planung der Photovoltaik-Anlage. Mit unserer Erfahrung und dem dazugehörenden „Know-how“ unterstützen wir Sie bei der Planung mit allen wissenswerten Details und bei der Realisierung mit Produkten namhafter Hersteller sowie fachmännischer Montage. Die Planung erfolgt dabei individuell auf jedes einzelne Objekt und deren Ausrichtung. Die korrekte Angabe der zu erwartenden Leistung kann mit Hilfe des Monitoring-Systems überwacht und über unterschiedliche Zeiträume dokumentiert werden.